Category Archives: Editorial

Ausgabe #11

Getting ready for 2000 AD – an imperative that sounds anachronistic today, sixteen years after the millennial turn (and 984 years before the next one) – functioned as a title for Benjamin Patterson’s first solo exhibition back in 1992 and … Continue reading

Posted in Ausgabe 11, Editorial | Comments Off on Ausgabe #11

Editorial

Seit nunmehr fünf Jahren bieten wir mit all-over eine Plattform für die theoretische Auseinandersetzung mit dem Feld von Kunst und Ästhetik aus den verschiedensten Blickwinkeln an. Inzwischen sind wir mit Bildstrecken und Textbeiträgen, die sich auf künstlerische Weise mit unserem … Continue reading

Posted in Ausgabe 10, Editorial | Comments Off on Editorial

Ausgabe #9

all-over has been in constant change even though our visual appearance has remained very much the same since our second issue in spring 2012. In the past, we have worked with a lot of different authors and artists. Now, we … Continue reading

Posted in Ausgabe 9, Editorial | Comments Off on Ausgabe #9

Ausgabe #8

Wissenschaftliche Arbeit funktioniert wesentlich als Textarbeit. Die Textproduktion im Kunstfeld erfüllt verschiedenste Zwecke, von denen die theoretische Auseinandersetzung nur eine Ebene einnimmt. Die programmatische Offenheit von all-over betraf bislang das thematische Spektrum der wissenschaftlichen Beiträge im Diskursfeld von Kunst und … Continue reading

Posted in Ausgabe 8, Editorial | Comments Off on Ausgabe #8

Editorial

1948 hatte Clement Greenberg – als Begriffserfinder gewissermaßen der Namensgeber unseres Magazins – das All-over-Bild als “ein dicht bedecktes, gleichmäßig und intensiv texturiertes Farbrechteck” beschrieben.[1] Bei näherer Betrachtung erscheint jede Malerei zumindest auch als texturierte Oberfläche, die jedoch oft hinter … Continue reading

Posted in Ausgabe 7, Editorial | Comments Off on Editorial